Loading...
Startseite2021-02-05T13:45:19+00:00

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen des Rates und der Verwaltung, vor einem Jahr waren wir alle der Auffassung, die schlimmste Corona-Zeit überstanden zu haben und waren frohen Mutes, dass es im Jahr 2021 wieder schrittweise einen Weg in die alte Normalität geben wird. Leider kam es anders: auch das Jahr 2021 hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt und die Gesellschaft insgesamt stark gefordert. Die Freiheit des Einzelnen auf der einen Seite und der Schutz der Bevölkerung insgesamt auf der anderen Seite, dieser Zielkonflikt muss dringend aufgelöst werden. Die zunehmende Spaltung der Gesellschaft muss gestoppt werden. Die notwendigen Einschränkungen im täglichen Leben sind erforderlich, zehren aber an den Nerven der Bürgerinnen und Bürger. Die Stadt Geldern unterstützt den zuständigen Kreis Kleve seit vielen Monaten bei der Kontaktnachverfolgung, die Kolleginnen und Kollegen des Ordnungsamtes führen seit Monaten Kontrollen über die Einhaltung der Vorgaben durch. Der Dank meiner Fraktion gilt insbesondere diesen Mitarbeitenden, die diese Aufgaben zusätzlich zu ihren eigentlichen Tätigkeiten über viele Wochen und Monate wahrnehmen. Ich möchte an dieser Stelle zudem – wie schon im vergangenen Jahr – feststellen, dass es der Verwaltung aus unserer Sicht sehr gut gelungen ist, die vielen sich ständig ändernden Vorgaben von Bund und Land hier in Geldern umzusetzen. Auch die regelmäßige Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere durch den Bürgermeister, dient hoffentlich dazu, dass sich die Gelderner Bevölkerung stets gut informiert fühlt. Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle auch bei den Kolleginnen und Kollegen des Rates. Auch unsere Zusammenarbeit wurde durch Corona beeinflusst. Dennoch konnten alle Themen weiterhin sachlich und in der erforderlichen Zeit diskutiert werden. Auch der Haushaltsplanentwurf 2022 steht erneut unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Über die Vor- und Nachteile bzw. die Sinnhaftigkeit der Bilanzierungshilfe möchte ich an dieser Stelle nicht eingehen, dies werden wir zu einem späteren Zeitpunkt zu beraten und entscheiden haben. Trotz der weiterhin schwierigen Corona-Lage und den damit verbundenen finanziellen Problemen und Schwierigkeiten bei der ein oder anderen konkreten Umsetzung von Projekten sieht der Haushalt viele wichtige Projekte und Maßnahmen vor, auf [...]

Gestern hat die Wahlversammlung der Freien Demokraten im Kreis Kleve ihre Direktkandidaten für die Wahlkreise nominiert: Mit Lucas Van Stephoudt kandidiert ein Gelderner im Südkreis! Mit ihm und Stephan Haupt im Nordkreis haben wir ein starkes Team für die Landtagswahl 2022! Herzlichen Glückwunsch an beide Kandidaten, wir freuen uns auf einen engagierten und spannenden Wahlkampf mit euch!

Aktuelle Termine

Alle Termine

Aktuelle Termine

Alle Termine

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen des Rates und der Verwaltung, vor einem Jahr waren wir alle der Auffassung, die schlimmste Corona-Zeit überstanden zu haben und waren frohen Mutes, dass es im Jahr 2021 wieder schrittweise einen Weg in die alte Normalität geben wird. Leider kam es anders: auch das Jahr 2021 hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt und die Gesellschaft insgesamt stark gefordert. Die Freiheit des Einzelnen auf der einen Seite und der Schutz der Bevölkerung insgesamt auf der anderen Seite, dieser Zielkonflikt muss dringend aufgelöst werden. Die zunehmende Spaltung der Gesellschaft muss gestoppt werden. Die notwendigen Einschränkungen im täglichen Leben sind erforderlich, zehren aber an den Nerven der Bürgerinnen und Bürger. Die Stadt Geldern unterstützt den zuständigen Kreis Kleve seit vielen Monaten bei der Kontaktnachverfolgung, die Kolleginnen und Kollegen des Ordnungsamtes führen seit Monaten Kontrollen über die Einhaltung der Vorgaben durch. Der Dank meiner Fraktion gilt insbesondere diesen Mitarbeitenden, die diese Aufgaben zusätzlich zu ihren eigentlichen Tätigkeiten über viele Wochen und Monate wahrnehmen. Ich möchte an dieser Stelle zudem – wie schon im vergangenen Jahr – feststellen, dass es der Verwaltung aus unserer Sicht sehr gut gelungen ist, die vielen sich ständig ändernden Vorgaben von Bund und Land hier in Geldern umzusetzen. Auch die regelmäßige Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere durch den Bürgermeister, dient hoffentlich dazu, dass sich die Gelderner Bevölkerung stets gut informiert fühlt. Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle auch bei den Kolleginnen und Kollegen des Rates. Auch unsere Zusammenarbeit wurde durch Corona beeinflusst. Dennoch konnten alle Themen weiterhin sachlich und in der erforderlichen Zeit diskutiert werden. Auch der Haushaltsplanentwurf 2022 steht erneut unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Über die Vor- und Nachteile bzw. die Sinnhaftigkeit der Bilanzierungshilfe möchte ich an dieser Stelle nicht eingehen, dies werden wir zu einem späteren Zeitpunkt zu beraten und entscheiden haben. Trotz der weiterhin schwierigen Corona-Lage und den damit verbundenen finanziellen Problemen und Schwierigkeiten bei der ein oder anderen konkreten Umsetzung von Projekten sieht der Haushalt viele wichtige Projekte und Maßnahmen vor, auf [...]

Gestern hat die Wahlversammlung der Freien Demokraten im Kreis Kleve ihre Direktkandidaten für die Wahlkreise nominiert: Mit Lucas Van Stephoudt kandidiert ein Gelderner im Südkreis! Mit ihm und Stephan Haupt im Nordkreis haben wir ein starkes Team für die Landtagswahl 2022! Herzlichen Glückwunsch an beide Kandidaten, wir freuen uns auf einen engagierten und spannenden Wahlkampf mit euch!

Schließen Sie sich uns an.

Mitglied werden

Unterstützen Sie uns.

Spenden
Nach oben